Die Mitglieder des Vereins säen und pflegen Jahr für Jahr dutzende Hektar Wildwiesen.

Diese, meist aus der intensiven Bewirtschaftung unserer Landwirte genommenen Flächen, dienen der Artenvielfalt sowie dem Niederwild als Deckung, Äsung und Kinderstube.

Viele unserer Insekten sind inmitten intensiv genutzter landwirtschaftlicher Flächen auf die Flächen des Vereins angewiesen.